Die Neue stellt sich vor!

Ora et laboraUnd hier ist sie: unsere neue homepage! Wie gefällt sie euch? Wir finden sie ganz toll und deshalb möchten wir sie möglichst vielen Leuten zeigen. Aber wir sind auch noch nicht ganz fertig: hier und da basteln wir noch rum und polieren an Kleinigkeiten. Deshalb interessiert uns ganz ehrlich Eure Meinung! Habt ihr Ideen oder Anregungen für uns, was wir noch besser machen oder ergänzen können?

Ora et labora Vorschau klein

Unter allen, die unsere neue Seite liken und/oder kommentieren, verlosen wir drei Exemplare von „Ora et labora“.

Das Buch gibt mit vielen Bildern einen Überblick über die großen Ordensgemeinschaften unserer Zeit. Auf acht Seiten wird der Dominikanerorden vorgestellt, und da kommen sogar wir Dominikanerinnen von Bethanien vor, obwohl wir ja nur ein  ganz kleiner Zweig im großen Baum der dominikanischen Familie sind. Ihr könnt das Buch – falls ihr nicht gewinnt – auch in unserem neuen „Klosterlädchen“ online erwerben.

Teilnahmebedingungen der Verlosung

  • An der Verlosung nimmt teil, wer hier im Blog einen Kommentar hinterlässt oder auf unserer facebook-Seite diesen Beitrag liked oder kommentiert.
  • Die Verlosung beginnt mit der Veröffentlichung dieses posts und dauert genau eine Woche. Am Mittwoch, dem 9.9., geben wir dann die Gewinner bekannt – natürlich nicht mit vollem Namen (Datenschutz).
  • Damit wir die Gewinner kontaktieren und die Bücher zusenden können, brauchen wir die entsprechenden Daten von euch. Die sind bei uns sicher. Wir verwenden sie zu nichts anderem als für diesen einen Zweck!

Und jetzt freuen wir uns auf eure Kommentare!

7 Comments


  • liebe Barbara, die Seite gefällt mir gut. Texte und Fotos sprechen mich an.
    Technisch irritiert mich, dass die obere Leiste manchmal etwas Zeit braucht, um zu verschwinden. Das ist auf dem iPad der Fall.
    Auf dem Mac ist es ähnlich. Gehe ich zur Geschichte, dann verdeckt der Rahmen / die Leiste sogar den Anfang des Textes und schneidet dem Hl. Dominikus den Kopf ab. Das ist schade.
    Klosterlädchen: der Text fängt an mit „Dann schicken wir sie gerne zu.“ Da fehlt doch was, was unter dem Rahmen steckt.
    Kinderkrankheiten, kann man verbessern. Macht weiter!
    Herzlichen Gruß von Monika

    • Danke, Monika, wichtige Hinweise! Ich leite es sofort weiter!

  • Super gemacht! Was mir ein wenig fehlt ist Informationen über den Alltag der Schwestern am besten mit Bildern. Viele Menschen heutzutage haben keine Ahnung wie es in einem Kloster zugeht.

    • Danke, Ulrike, das kommt noch. Eigentlich wollten wir eine dritte Bildergalerie gestern noch eingestellt haben (rheinischer Konjunktiv), aber dann reichte die Zeit nicht und wir dachten: lieber unfertig als noch länger warten. Wir waren einfach zu gespannt auf eure Meinung!

  • Liebe Schwester Barbara tolle Seite hier macht weiter so !!! Ich finde es auch echt super das, Ihr hier in Facebook verbreitet seit.
    Ich hatte auch eine Großtante die auch in dem Orden Dominikanerinen lebte in der USA Spokane früher zu Speyer gehörte.
    Sr. Cosma Peter ist leider verstorben.

    Liebe Grüße Elisabeth

    • Vielen Dank, Elisabeth, wir nehmen den Ansporn gerne an!

  • […] erinnert euch? Letzte Woche haben wir im Beitrag „Die Neue stellt sich vor“ eingeladen unsere neue homepage zu kommentieren. Auf facebook genügte auch ein like, um dann an […]

Kommentar verfassen