Nacht am Ölberg

ÖlbergnachtUnd? Was habt ihr heute so vor?

Wir werden heute mit Jugendlichen unseres Kinderdorfes eine „Ölbergnacht“ veranstalten. Wir nehmen das Wort Jesu „Bleibt hier und wacht mit mir“ ernst. Er hat es zu seinen Jüngern gesagt, als er nach dem letzten Abendmahl auf dem Ölberg, im Garten Getsemani betete, voll Angst, vor dem, was am nächsten Tag wohl auf ihn zukommen werde. Seine Jünger sind bekanntlich immer wieder eingepennt. Uns passiert das nicht!

Wir fangen mit einem (fast) echten Pessachmahl an und werden dann in die Kirche umziehen. Das Evangelium wird uns durch die Nacht führen, bis es um 5:00 Uhr Frühstück gibt.

Kommentar verfassen