Generalkapitel: Sister betet

Also, natürlich bete ich auch sonst, schließlich ist unser ganzes Leben Gebet – jedenfalls ist so der Plan.

Aber heute nehmen wir uns in besonderer Weise auch Zeit zum beten. Wir machen einen Besinnungstag, können uns ganz auf Gottes Wort konzentrieren und müssen unsere Gebete nicht vor, zwischen und hinter die Arbeit quetschen.

Das ist wichtig, denn morgen beginnt das Generalkapitel. Da sollten wir alle unsere Gedanken zusammen haben – und offen dafür sein, uns wirklich von Gottes Geist leiten zu lassen.

Kommentar verfassen