32. Tag: die rechte Zeit
11. April 2019
34. Tag: einer für alle
13. April 2019

Die Predigt Jesu war skandalös. Viele fromme Juden nahmen Anstoß und wollten ihn wegen Gotteslästerung steinigen. Er erwidert:

Glaubt wenigstens den Werken,
[die ich im Namen meines Vaters vollbringe,]
wenn ihr mir nicht glaubt.
Dann werdet ihr erkennen und einsehen,
dass in mir der Vater ist und ich im Vater bin.

Joh 10, 37 f.

Herr, heute sind wir so an Wunderwerke gewöhnt. Moderne Medizin und Technik versetzen uns ständig in Staunen. Dazu die vielen Scharlatane mit ihren Tricks – und natürlich die Unterhaltungsindustrie mit ihren Shows. Wir kommen aus dem wundern gar nicht heraus.

Nein, Herr, wir erkennen Dich heute nicht mehr an deinen Werken.

Bitte, zeig uns neue Zugänge zu Dir.

 

Kommentar verfassen

Datenschutz
, Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
, Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.