10. März 2016

Ich wünsche mir… Erfolg

So wie ich stark sein möchte, so möchte ich auch erfolgreich sein. Das ist ganz normal. Und? Wenn ich es bin? Wenn der Auftritt mit der […]
9. März 2016

Ich wünsche mir… Stärke

Gestern habe ich über unsere Sehnsucht nach Freiheit und Unabhängigkeit geschrieben. Dazu gehört unser Wunsch, stark zu sein. Ständig messen wir unsere Kraft, schon Kinder können […]
8. März 2016

Ich wünsche mir… Unabhängigkeit

Nein, ich denke bei diesem Begriff nicht zuerst an Martin Luther King oder Mahatma Gandhi. Sie sind nur die Spitze der Unabhängigkeitsbestrebung des Menschen. Es fängt […]
7. März 2016

Ich wünsche mir…

…mehr, als ich brauche. In den ersten drei Fastenwochen ging es um die Grund- und Sicherheitsbedürfnisse des Menschen, sowie seine sozialen Bedürfnisse. Am Anfang war der […]
6. März 2016

Laetare – Freut euch!

Heute ist Bergfest! Sozusagen. Die Kirche feiert heute den Sonntag „Laetare“, zu deutsch „Freut euch“, denn wir haben die Hälfte der Fastenzeit geschafft. Allmählich kommt Ostern […]
5. März 2016

Ich brauche… Nächstenliebe

Über den Titel dieses Textes könnte man durchaus streiten. Wieso sollte ein Mensch ein Bedürfnis haben, seinem Mitmenschen Gutes zu tun? Im jüdisch-christlichen Kulturkreis ist uns […]
4. März 2016

Ich brauche… meinen Platz

Wir alle möchten Freunde. Dabei ist der eine, beste Freund, natürlich etwas Wunderbares. Aber ebenfalls ganz wichtig ist eine Gruppe von Freunden, eine Clique, peer-group, oder […]
3. März 2016

Ich brauche… Freundschaft

Gestern hatte ich über die Zuwendung geschrieben, Beispiel waren die Sorge der Erwachsenen für ihre kleinen Kinder. Nun ist der Ursprung dieser Fürsorge zunächst mal unser […]
2. März 2016

Ich brauche… Zuwendung

Wenn es um unser Bedürfnis nach Zuwendung geht, dann fällt mir Friedrich II. von Hohenstaufen ein. Er wollte im 13. Jahrhundert herausfinden, welches die Ursprache des […]