30. Mai 2015

Drei in eins

Morgen ist Dreifaltigkeitssonntag. Viele Menschen können mit der Vorstellung der Dreifaltigkeit nicht viel anfangen. Gott, der Vater, Jesus, der Sohn und der Heilige Geist – wie […]
29. Mai 2015

Niederlage der Menschheit

Eigentlich wollte ich mich zum Thema Homoehe nicht äußern. Das Thema ist zu komplex für die relativ kurzen Texte dieses Blogs. Dachte ich eigentlich. Aber jetzt […]
27. Mai 2015

Schwestern wie ich

„Wenn es mehr Schwestern wie Sie gäbe, würde ich aus der Kirche austreten!“ Zugegeben: ich habe mich daran gewöhnt, dass der Umgangston im Internet rau ist, […]
19. Mai 2015

Erstkommunion im Kinderdorf

Neulich hatten wir ein wirklich besonderes Fest im Kinderdorf: Jenni* hatte sich dazu entschieden, katholisch zu werden. Sowas kommt bei uns öfter mal vor. Kinder und […]
8. Mai 2015

Der Löwenzahn

Ein Mann suchte Rat bei seiner Nachbarin, die sich mit Pflanzen aller Art auskannte. Er sagte: „Mein Garten ist wirklich gut gepflegt und ich habe viel […]
26. April 2015

Unendliche Weiten

Wurzeltrollwohnung mit gepflegtem Vorgarten (englischer Rasen) Schon als Kind hatte ich viel Phantasie. Lange bevor Astrid Lindgren „Ronja Räubertochter“ schrieb und wir von Rumpelwichten und Graugnomen […]
24. April 2015

Gegenwart

Manchmal ist unser Leben ein Hamsterrad: Aufstehen, arbeiten, Haushalt, schlafen – bis zum Wochenende. Bis zum Urlaub. Bis zur Rente. Und wenn es am Wochenende regnet? […]
21. April 2015

Abendlicht

Gestern abend sah ich beim Spazierengehen diese Bäume. Vom Frühling noch keine Spur, kein Blättchen. Jedenfalls aus der Entfernung sahen sie noch ziemlich tot aus. Trotzdem […]
18. April 2015

Schon wieder ein Jubiläum

Gerade erst ist unser großes Jubiläumsjahr vorbei, 100 Jahre Dominikanerinnen von Bethanien Venlo, da gibt es schon wieder was zu feiern. Gut, zugegeben, dieses Jubiläum ist […]