14. April 2019

Palmsonntag

Bei uns im Kinderdorf ist der Palmsonntag immer schön. Da ist richtig was los in der Messe! Schon vorher basteln die Kinder Palmstöcke, also bunt verzierte […]
13. April 2019

34. Tag: einer für alle

Kajaphas sagte zum Hohen Rat: Es ist besser für euch, wenn ein einziger Mensch für das Volk stirbt, als wenn das ganze Volk zugrunde geht. vgl. […]
12. April 2019

33. Tag: die Werke des Vaters

Die Predigt Jesu war skandalös. Viele fromme Juden nahmen Anstoß und wollten ihn wegen Gotteslästerung steinigen. Er erwidert: Glaubt wenigstens den Werken, [die ich im Namen […]
11. April 2019

32. Tag: die rechte Zeit

Da hoben sie Steine auf, um sie auf ihn zu werfen. Jesus aber verbarg sich und verließ den Tempel. Joh 8, 59 So nicht. Nach einem […]
10. April 2019

31. Tag: Bleiben

Jesus sagte: Wenn ihr in meinem Wort bleibt, seid ihr wirklich meine Jünger. Joh 8, 31 Herr, hilf mir zu bleiben. Mein Welt ist oft so […]
9. April 2019

30. Tag: business as usual

Allmählich geht es schon sehr auf die Feiertage zu. In der Liturgie wird es immer düsterer, die Texte werden kryptischer, aber im Alltag läuft alles normal. […]
8. April 2019

29. Tag: Sünde

Gestern war Familienmesse in der Pfarre, mit besonderer Einladung an „meine“ Kommunionkinder. Ich hatte die Katechese und die Auswahl zwischen zwei Evangelien: „Die Auferweckung des Lazarus“ […]
7. April 2019

Passionssonntag

Gestern habe ich versucht, den Kindern zu erklären, warum wir am Passionssonntag die Kreuze verhüllen. Ich habe mich ein bisschen schwer getan, dabei finde ich den […]
6. April 2019

28. Tag: Spaltung

Manchmal, wenn ich mich in den sozialen Netzen tummle, erschrecke ich über Christen, die einander wild beschimpfen. Wie kann das sein? Ja, okay, wir sind in […]