4. April 2019

26. Tag: Eine Frage der Ehre

Wenn jemand etwas Ungeheuerliches behauptet oder tut, muss er sich legitimieren. Woher kommst du? Wer ist dein Auftraggeber? So ist es auch mit Jesus: seine Worte […]
3. April 2019

25. Tag: Gott ganz unten

“Darum bitten wir durch Jesus, unseren Bruder und Freund. Amen.” In den letzten Jahren und Jahrzehnten ist Jesus – zumindest wenn man unserer Sprache im Gottesdienst […]
2. April 2019

24. Tag: Depression

Die biblischen Erzählungen sind ja immer dann besonders eindrucksvoll, wenn sie eigene Erfahrungen treffen. Das ist nicht immer so einfach, weil sie sich in der für […]
1. April 2019

23. Tag: auf Verdacht

“Schaden kann’s ja nicht” – denkt man sich manchmal, wenn man irgendein Mittelchen ausprobiert, an das man nicht richtig glaubt, das aber eben auch harmlos zu […]
31. März 2019

4. Fastensonntag: Freut euch!

Heute wollte ich keines von den üblichen Kalenderbildern. Ich hatte das Bedürfnis nach einer Pause. Das sollen die Sonntage in der Fastenzeit ja auch sein: Unterbrechungen, […]
30. März 2019

22. Tag: wer sich selbst erhöht…

Gott, ich danke dir, dass ich nicht wie die anderen Menschen bin, die Räuber, Betrüger, Ehebrecher. Ich faste zweimal in der Woche und gebe dem Tempel […]
29. März 2019

21. Tag: Das wichtigste Gebot

Was ist deine wichtigste Lebensregel? Die meisten von uns müssten wohl ziemlich überlegen. Unser Leben ist voller Regeln, Normen und Gesetze – wie können wir da […]
28. März 2019

20. Tag: Für und gegen

Wer nicht für mich ist, der ist gegen mich. Wer nicht mit mir sammelt, der zerstreut. Lk 11, 23 Jesus fordert eine klare Entscheidung. Aber muss […]
27. März 2019

19. Tag: Erfüllung

Immer wieder streiten sich gerade die religiösen Menschen über Vorschriften und Regeln – und ihre Auslegung. Dann heißt es, Jesus habe ja alles relativiert und neu […]