Herzliche Einladung zu unseren Gottesdiensten in unserer Kloster- und Kinderdorfkapelle!

Normalerweise feiern wir die Hl. Messe…

  • montags um 18:00 Uhr
  • jeden zweiten Sonntag um 11:00 Uhr als Kindermesse

Hier die genauen Sonn- und Feiertagstermine bis Ende des Jahres:

  • 3. September, 11:00 Uhr: Kindermesse mit Volker Busch
  • 17. September, 11:00 Uhr: Kindermesse mit Michael Tomaszewski
  • 01. Oktober, 11:00 Uhr: Kindermesse mit P. Martin OP
  • 15. Oktober, 11:00 Uhr: Kindermesse mit Volker Busch
  • 29. Oktober, 11:00 Uhr: Kindermesse mit P. Bernhard SAC
  • 12. November, 11:00 Uhr: Kindermesse mit Michael Tomaszewski
  • 26. November, 11:00 Uhr: Kindermesse mit Volker Busch
  • 03. Dezember, 11:00 Uhr: Kindermesse zum ersten Advent mit P. Georg OP
  • 17. Dezember, 11:00 Uhr: Kindermesse zum dritten Advent mit P. Bernhard SAC
  • 24. Dezember, 11:00 Uhr: Kindermesse zum vierten Advent / Hl. Abend mit Matthias Fritz

 Wochenenden mit Jesus

angebot-eltville-1Laut Bibel war Jesus oft und gerne in Bethanien zu Gast (Lk 10, Joh 11, Joh 12). Das ist er auch heute noch. Wenn Du willst, komm dazu!

Programm: Wir treffen uns jeweils am Freitagabend um 18:00 Uhr, um das Haus und einander kennenzulernen.

Samstag setzen wir uns zusammen und hören, was Jesus uns im Evangelium vom Sonntag sagt. Und dann schauen wir, was das jeder von uns sagt. Wir haben viele Möglichkeiten, dem kreativ und besinnlich nachzuspüren – und einander davon zu erzählen. Am Nachmittag bereiten wir dann miteinander das Fest vor, das wir Sonntag feiern – erst in der Messe und anschließend weiter beim gemeinsamen Essen.

Wann?
4.-6. August
10.-12. November

Eingeladen: Frauen jeden Alters, verheiratet, ledig oder auf der Suche, Freundinnen von Jesus und solche, die es werden wollen.

Anmeldung: jeweils bis zum 15. des Vormonats bei Sr. Judith, es gibt allerdings maximal 4 Einzelzimmer. Wenn die belegt sind, bleibt nur noch: Isomatte und Schlafsack mitbringen und in einem großen Gemeinschaftsraum übernachten.

Anmeldung und nähere Info: sr.judith@bethanien-op.org

Wo?
Dominikanerinnen von Bethanien
Marienhöhe 1
65346 Eltville-Erbach
06123-69686

 

Stille Tage

Es geht darum, sich in Stille zu begegnen, denn das ist die Voraussetzung auch für die Begegnung mit Gott. Die Gruppe kann eine Unterstützung sein, sich selbst achtsam, gelassen und liebevoll auszuhalten.

Der Tag beginnt um 10:00 Uhr und endet gegen 16:00 Uhr.
Zu der Tagesordnung gehören:
Meditieren im Sitzen 3×45 Min
Meditieren im Gehen 2×30 Min
Betrachtung der Bibel, Austausch

Die Teilnahme ist kostenlos. Bitte bringen Sie Ihr eigenes Mittagessen mit. Getränke gibt es am Ort.

Wann?

Am 9. September und 18. November, jeweils von 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Wo?

Treffpunkt ist das Schwesternhaus der Dominikanerinnen von Bethanien:
„Marienhöhe“
65346 Eltville-Erbach

Anmeldung bei Sr. Katrina: sr.katrina@bethanien-op.org

Anmeldeschluss ist 1 Tag vor der Veranstaltung.

Nähere Information zu der Meditationsweise können sie unter www.ashram-jesu.de finden.

Bild: pixabay

Filmmittwoch in Bethanien

filmabend-by_rainer-sturm_pixelio-deGott spricht nicht nur durch die Bibel

Seine Botschaft kann uns  auch durch einen ganz normalen Spielfilm erreichen.  Oder durch  einen Zeichentrickfilm. Einen Film, den niemand als „religiös“ bezeichnen würde.

Wir wollen miteinander auf großer Leinwand Filme schauen.  Mal ernst,  mal lustig, mal spannend, mal romantisch, mal was „für Kinder“, mal was ausdrücklich erst ab 16.

Dazu treffen wir uns jeweils um 20.00 Uhr. Nach einem kurzen Impuls schauen wir den Film, gehen anschließend schweigend nach Hause und erzählen einander in der kommenden Woche per Whatsapp, was dieser Film in uns auslöst  und wie das gerade in unserem Leben Gestalt gewinnt.

Wann?
13. September
04. Oktober
22. November

Anmeldung: möglichst einen Tag vorher bei sr. judith@bethanien-op.org

Wo?
Dominikanerinnen von Bethanien
Marienhöhe 1
65346 Eltville-Erbach
06123-69686

Bild: rainer sturm@pixelio.de

Was, wenn der Tod kommt?

Sterben gehört zum Leben. Doch wir haben wenig Worte, um dieses für jeden von uns wichtige Thema miteinander zu besprechen. Oft überrumpelt uns der Tod: ein lieber Mensch stirbt, und wir sollen die Beerdigung organisieren, während der Verlust uns nahezu lähmt. Wir selber oder einer aus unserer Familie ahnt, dass es zuende geht – wie über die damit verbundenen Ängste sprechen, wie sich verabschieden?

Wir wollen den „Totenmonat“ November nutzen, uns den Fragen zu stellen, die uns zu Tod, Sterben und Abschied bewegen. Bevor wir irgendwelche Entscheidungen treffen müssen. Kompetente Fachleute werden uns bei rechtlichen, medizinischen und organisatorischen Fragen zur Seite stehen.

An fünf aufeinander folgenden Montagen, jeweils um 19:00 Uhr in der Aula des Kinderorfes treffen wir uns bei Tee und Gebäck zu Information, Besinnung und Austausch. Sie können die Veranstaltungen einzeln besuchen oder den ganzen Weg mitgehen. Das wäre dann auch ein geistlicher Prozess. Wem das etwas bedeutet, der/die ist herzlich zur vorangehenden Eucharistiefeier, jeweils um 18:00 Uhr in unserer Kapelle, eingeladen.

Wann?
30. Oktober
06. November
13. November
20. November

Mittwoch, 22. November
27. November

Anmeldung: bitte jeweils bis zum Freitag vorher bei sr. judith@bethanien-op.org oder telefonisch: 06123 / 696 86

Hier geht es zum Flyer der Veranstaltung.

Wo?
Dominikanerinnen von Bethanien
Marienhöhe 1
65346 Eltville-Erbach

Die Schwerpunkte der einzelnen Tage entnehmen Sie bitte dem Veranstaltungskalender.