24. Dezember 2016

Adventstour (fast) am Ziel

Als sich die Kollegen in den letzten Tagen so nach und nach in die Weihnachtspause verabschiedeten, sagte eine: „Nächstes Jahr fallen Heiligabend und der vierte Adventssonntag […]
22. Dezember 2016

Adventstour mit Sehnsucht

In diesen Tagen singen wir in der Liturgie die sogenannten „O-Antiphonen“, wunderschöne jahrhundertealte Melodien, mit denen der kommende Erlöser besungen wird. Heute Abend ist folgender Text […]
21. Dezember 2016

Adventstour im Endspurt

Uff, trotz der Schrecken im In- und Ausland geht es ja doch im Haushalt allmählich auf den Weihnachts-Endspurt zu. Habt ihr schon alles eingekauft? Auch für […]
20. Dezember 2016

Adventstour in Trauer

aus Psalm 140 Rette mich, Herr, vor bösen Menschen, vor gewalttätigen Leuten schütze mich! Denn sie sinnen in ihrem Herzen auf Böses, jeden Tag schüren sie […]
19. Dezember 2016

Adventstour mit Menschen

Die neue Arbeitswoche geht los, die letzte vor dem Weihnachtsfest. Wem werde ich begegnen? Was wird alles passieren? Vor allem die Pendler haben schon am frühen […]
17. Dezember 2016

Adventstour mit Ruhe

Müde. Ich bin so müde. Ich spüre quasi, dass mein Körper gerade die finale Schlacht gegen ein Heer von Viren ansteuert. Aber es hilft nichts: die […]
16. Dezember 2016

Adventstour mit Ohnmacht

In allen Kirchen werden ja zur Zeit die Krippen aufgebaut, auch in unserer Kloster- und Kinderdorfkapelle in Schwalmtal. Nun erleben diejenigen, die sonntags zur Messe kommen, […]
15. Dezember 2016

Adventstour mit Lametta

„Früher war mehr Lametta!“ Ich liebe diesen mehrfach vom Opa wiederholten Ausruf in Loriots wunderbarer Weihnachtspersiflage „Weihnachten bei Hoppenstedts“. „Früher war mehr Lametta!“ Das ist einerseits […]
14. Dezember 2016

Adventstour mit Feuer

Neulich habe ich in einem Beutel Teelichter eine interessante Entdeckung gemacht: ein Teelicht ohne Docht. „Ja nu“, werdet ihr sagen, „is halt eine Fehlproduktion, so was […]