18. Juli 2016

Frag doch mal… nach dem Chaos!

Frag doch mal die Schwester, Teil 27: Wer hat das Chaos erschaffen? Diese Frage ist mir schon vor einiger Zeit gestellt worden. Damals hatte ich über […]
15. Juli 2016

Schönen Urlaub!

Andere können im Urlaub nicht weit genug wegfahren. Ich besuche am liebsten meinen Vater und buche auf Balkonien.Das Programm ist reichhaltig: Lesen, dazu einen Eistee trinken. […]
6. Juli 2016

Kidorat

Heute hatten wir ein Dankeschön-Eisessen mit unserem Kinderdorfrat. Wir sind fünf Jugendliche und vier Erwachsene (eigentlich steht in den Statuten „drei Erwachsene und eine Schwester“) und […]
28. Juni 2016

Auch ein Kompliment

Neulich war ich wieder mal länger mit der Bahn unterwegs. Und wie immer, wenn ich viel Zeit auf Bahnhöfen verbringe und wegen der Länge der Fahrt […]
10. Juni 2016

Klosterorakel

Gestern hatte ich ein besonderes Erlebnis: ich bekam eine Anfrage des „Domradio“ in Köln. Sie suchten Ordensleute, die sich für kleine Interviews zur EM zur Verfügung […]
3. Juni 2016

Katholikentag: gemeinsam und privat

Die große Vielfalt der Katholikentage ist für mich immer wieder beeindruckend – und gleichzeitig Grund zu leisem Stöhnen und Jammern: so viele attraktive Angebote, die man […]
18. März 2016

Ich wünsche mir… Theater

Haben Sie schon mal auf einer Bühne gestanden? Und als Kind? Haben Sie sich gerne verkleidet und Rollenspiele gespielt? Ich weiß, dass ich am liebsten „Vater-Mutter-Kind“ […]
28. Februar 2016

Normales Ordensleben

Zur Zeit bin ich auf einer Tagung, dem Symposion für Ordenstheologie in Vallendar. Etwa 140 Brüder und Schwestern der verschiedensten Gemeinschaften treffen sich – zu Vorträgen, […]
21. Februar 2016

Von Ehren und Würden

Neulich hatte ich einen Mailwechsel mit einem sehr freundlichen Herrn aus der Schweiz. Er schrieb mich mit dem früher selbstverständlichen „Ehrwürdige Schwester“ an. Das höre ich […]