noch’n Jubiläum

Eltville Jubiläum webDas war ein schönes Fest: 50 Jahre Kinderdorf Bethanien in Eltville-Erbach!

Eigentlich war es mehr eine Familienfeier. Einen offiziellen Festakt brauchten wir nicht. Bei uns fängt ein solches Fest mit der Messe an – diesmal in einem Zelt, weil so viele Gäste da waren und unsere Kapelle ja sowieso viel zu klein ist.

In diesem Zelt spielte dann später auch die Band Caravan. Vor allem aber trafen sich viele, viele Menschen, die einen Teil dieser 50 Jahre in Erbach gemeinsam verbracht haben. Eltville Jubiläum

Von uns Schwestern waren einige hingefahren, die z.T. über 10 Jahre dort gelebt haben. Sr. Justina ist z.B. eine der Schwestern der ersten Stunde. Sr. Josefa war 14 Jahre Kinderdorfleiterin. So wären noch viele andere zu nennen. Manch eine Erbacher „Gruppenschwester“ ist aber auch schon verstorben, so dass ihre ehemaligen Kinder nicht mehr viele bekannte Gesichter antrafen.

Überhaupt hat sich in 50 Jahren viel verändert! In der Vesper, dem Abendgebet, wurde das noch einmal deutlich gemacht: in einen bunten Lebensteppich konnte jeder seinen Faden einweben. Der Teppich wächst, wird immer größer und bunter. So war es seit 50 Jahren, und so wird es auch in Zukunft sein.

Bild (c) Team Uwe Nölke

Kommentar verfassen