Sister hat Urlaub

Ui, ich weiß nicht, wie lange ich nicht mehr geflogen bin! Möglich, dass mein letzter Flug meine Versetzung von Lettland nach Deutschland war. Jedenfalls wusste ich heute gar nicht mehr richtig, wie ich mich auf dem Flughafen benehmen muss. Prompt ist mein Netbook dann auch auf Sprengstoff untersucht worden. Ganz toll. Aber jetzt bin ich […]

Read more

Demo: Woran glaubst du?

Morgen ist es wieder so weit: Ungezählte Katholiken werden die Messe im Freien feiern und anschließend mit Baldachin und Wummtata durch die Straßen ziehen. Die jährliche Katholikendemo sozusagen. Zum Glück sind längst die Zeiten vorbei, in denen Protestanten und Katholiken sich das Leben gegenseitig schwer machten und die Fronleichnamsprozession als willkommene Gelegenheit dazu genutzt wurde, […]

Read more

Taskforce Ausflug

„Machen wir dieses Jahr wieder einen Konventsausflug?“ Harmlose Frage, komplexe Antwort. „Ja gern, aber nur, wenn…“ In einer Gemeinschaft, in der jede zu ihrem Recht kommen soll, ist es nicht so einfach, ein Ausflugsziel zu finden. Jeder Betrieb und jeder Chor kennt das. Also haben wir kurzerhand ein Planungsteam gegründet, das alle Bedürfnisse berücksichtigen und […]

Read more

Tür zu!

Eigentlich liebe ich unsere Kapelle. Sie ist hell und offen, mit runden Bänken, einfach schön – eigentlich. Aber bei dem heißen Wetter der letzten Tage ist sie leider auch sehr warm. Durch ihr Flachdach heizt sie sofort auf und wird dann sehr stickig. Da macht es plötzlich keine Freude mehr, in dem schönen Raum die […]

Read more

Wachstum

„Kind, frag nicht, das verstehst du eh noch nicht!“ Ich weiß nicht, ob Sie als Kind schon mal so eine Antwort bekommen haben. Vielleicht sind Sie auch heute gelegentlich versucht, Kinder so abzuwimmeln. Es ist eben manchmal schwer, einem Kind die Welt zu erklären. Wenn jemand nach etwas fragt, was eigentlich über seinen Horizont geht […]

Read more

Frag doch mal… nach der Welt

Neulich bin ich von Schülern eines katholischen Gymnasiums bzgl. meines Ordenslebens gefragt worden: „Finden Sie es nicht weltfremd, sich so von der natürlichen Gesellschaft zu entfernen?“ Bei dem Treffen selber bin ich nicht mehr zu einer Antwort gekommen. Und wenn ich jetzt im Nachhinein darüber nachdenke, fällt mir als Erstes das Beispiel einer Mitschwester ein, […]

Read more

Sister und der Believe-O-Mat

Neulich habe ich in der Mittagspause den Believe-O-Mat ausprobiert. Das ist eins von diesen launigen Spielchen auf Facebook, wo man ein paar Fragen beantwortet und dann einsortiert wird. Meist ist das ziemlich dämlich, aber manchmal auch genau der richtige Pausenlacher. Diesmal ging es – man ahnt es schon – um den Glauben: Finde Deine Religion! […]

Read more

Sister auf der Suche nach wahrer Größe

Ehrlich gesagt: ich bin verwirrt. In Berlin gibt es seit 2005 das sogenannte Neutralitätsgesetz, dass es Lehrern, Polizisten und Justizangestellten verbietet, im Dienst religiöse Symbole zu tragen. Find ich nicht gut, ist aber soweit noch klar. Da das Ziel die Neutralität ist, gilt das Gesetz gleichermaßen für die jüdische Kippa, das muslimische Kopftuch und das […]

Read more

Sister hat die Wahl

Und? Wissen Sie schon, was Sie wählen? Sind Sie am Ende ein treuer Es-kann-nur-eine-Partei-geben-Wähler? Oder entscheiden Sie sich erst in der Wahlkabine? Wählen Sie nach Gesichtern, Themen oder taktisch? Ich kann das alles mehr oder weniger nachvollziehen. Nur bei einem tue ich mich wirklich schwer: bei den Nichtwählern. Natürlich kenne auch ich die sogenannte Politikverdrossenheit. […]

Read more

Schokolade macht glücklich – Ostern auch!

Ich gestehe: ich liebe Schokolade! Und jenseits jeglicher Frömmigkeit liebe ich in der Osterzeit den Tag, an dem unser Supermarkt beschließt, dass nun wirklich niemand mehr was von Ostern wissen will – und seine Ostersüßigkeiten aussortiert. Diese Zeug ist nämlich so teuer, dass viele es sich auch zum halben Preis nicht leisten können, und so […]

Read more