Frag doch mal… nach dem Frauenpriestertum
21. Mai 2016
Katholikentag: wenn eine eine Reise tut…
25. Mai 2016

?

Morgen geht es los: wir starten zum Katholikentag nach Leipzig! Einige sind schon heute vorgefahren, andere können erst später nachkommen, insgesamt sind wir zu 15 Schwestern von Bethanien.

Wir werden einen eigenen Stand auf der Kirchenmeile haben, am Wilhelm-Leuschner-Platz, mit der Nummer OG-27. Sehen wir uns dort?

Für alle, die es nicht sofort dahin schaffen, sind wir mit zwei Bauchläden unterwegs. Aber was wir da drin haben, das verrate ich jetzt noch nicht. Bis bald – in Leipzig!

 

5 Kommentare

  1. Christus, unser Herr, segne und begleite Sie und Ihre Mitschwestern bei diesen Einsatz für ihn und sein Reich!

  2. Ich würde Sie wirklich gern mal treffen. Aber Leipzig ist arg weit weg. :/

  3. Nur so für den Fall, dass ich mich irre, liebe „kitschautorin“, ich bin auch nicht in Leipzig, sondern in der Schweiz. Um mehr über mich zu erfahren (auch meine Kontaktdaten wären im Impressum) genügt es in diesem Blog einfach auf den Namen des/der kommentierenden zu klicken.

    • Ohne Ihnen, lieber Herr Fleischer, zu nahe treten zu wollen, aber mit meinem ersten Kommentar waren die Schwestern von Bethanien gemeint…

      • Entschuldigung. Ich habe mich undeutlich ausgedrückt. Mein Kommentar war nur für den Fall, dass ich mich irre, wenn ich annahm, Ihr Kommentar sei an die Adresse der Schwestern. Ich habe mich also nicht geirrt. Damit ist mein Kommentar hinfällig. Alles Gute und Gottes Segen. Hoffentlich schenkt Ihnen Gott bald die gewünschte Begegnung.

Kommentar verfassen