Dein Licht kommt – 12. Dezember
12. Dezember 2015
Dein Licht kommt – 14. Dezember
14. Dezember 2015

Eigentlich hatten wir nur ein bisschen rumgealbert. Wir hatten unseren schönen Adventskranz an den Nylonfäden bewundert und dann… Naja, Hannah und ich sind eben beide Star-Wars-Fans – wenn auch aus unterschiedlichen Generationen. Wer musste als erste an Meister Joda und die Macht, die sogar Raumschiffe schweben lässt, denken? Ich weiß es nicht mehr. Was ich weiß ist, dass auch in der Kapelle Platz für ein bisschen Spaß ist. Gott will uns fröhlich.

Heute ist der dritte Adventssonntag, in katholischen Kreisen auch „Gaudete“-Sonntag, lateinisch für „Freut euch!“. Das kommt von den Lesungen des heutigen Tages, da ist nämlich dieser Text aus dem Brief des Apostels Paulus an die Philipper vorgesehen:

Freut euch im Herrn zu jeder Zeit. Noch einmal sage ich euch: Freut euch!

Eure Güte werde allen Menschen bekannt. Der Herr ist nahe.

Sorgt euch um nichts, sondern bringt in jeder Lage betend und flehend eure Bitten mit Dank vor Gott!

Und der Friede Gottes, der alles Verstehen übersteigt, wird eure Herzen und eure Gedanken in der Gemeinschaft mit Christus Jesus bewahren.

Natürlich gibt es einen Unterschied zwischen Spaß und Freude. Und es gibt sicher Christen, die der Meinung sind, man solle nicht zu spaßig sein, vor allem nicht in der Kirche. Aber ich finde, solange man am Ende seine gute Laune immer wieder in Gott verankert, kann sie nicht so verkehrt sein. Einen gesegneten und frohen Sonntag!

2 Kommentare

  1. Georg Karthäuser sagt:

    Wir sind ja auch Kinder Gottes, dann darf man mal rumalbern. Seid sehr gesegnet. LG aus der Kölner Gegend von Georg (Josef Köln)

  2. Monika sagt:

    Genial… hoffentlich ist beim Durchschweben nicht der Habit angekokelt worden… Eine schöne und besinnliche dritte Adventwoche!

Kommentar verfassen