4. Dezember 2019

Gründung einer neuen Laiengemeinschaft

Im Geiste des Heiligen Dominikus und des Seligen Pater Lataste möchten wir Gemeinschaft bilden, uns zum Gebet, zum Austausch und zum gemeinsamen Studium treffen, um so […]
14. Juli 2018

Frag doch mal… nach dem Bösen

Nach längerer Pause setzen wir eine unserer Reihen fort: Frag doch mal die Schwester, Teil 31: Würden Sie sich selbst einem von Grund auf bösen Menschen […]
6. Dezember 2017

Dominikanischer Advent 6

Fortsetzung von gestern: Wer ihr auch seid, Gerechte oder Sünder, ihr seht, dass nichts leichter ist, als himmelwärts zu gehen. Gott verlangt von euch weder reich […]
5. Dezember 2017

Dominikanischer Advent 5

Fortsetzung von gestern: Die Nächstenliebe deckt viele vergangene Sünden zu. Damit nicht genug: mit der Vergebung aller unserer Sünden erwirkt sie uns einzigartige Gnaden, unaussprechliche Zärtlichkeit. […]
4. Dezember 2017

Dominikanischer Advent 4

Fortsetzung von gestern: Geliebt werden, das ist der höchste Wille Gottes, das ist das große Gebot, das alle anderen zusammenfasst und umschließt. “Liebe den Herrn, deinen […]
3. Dezember 2017

Dominikanischer Advent 3

Fortsetzung von gestern: Der Siegespreis ist nicht für den, der nie gefallen, sondern für den, der am weitesten gelaufen ist. Auf diese Weise […] könnte man […]
2. Dezember 2017

Dominikanischer Advent 2

Pater Jean Joseph Lataste gab von 1864 bis 1866 mehrfach in einem Frauengefängnis in Cadillac Besinnungstage und erhielt dort die Eingebung für die Gründung der Dominikanerinnen […]
26. August 2016

150 Jahre: im Orden angekommen

Die Dominikanerinnen von Bethanien sind eine kleine Gemeinschaft. Geradezu winzig. “Klein, aber oho!” fällt mir dazu ein oder “Qualität statt Quantität” – und da ist sogar […]
19. August 2016

150 Jahre – Friedhof mit Kuriositäten

Auf dem Friedhof unserer französischen Schwestern gibt es zwei Kuriositäten. Zum einen ist das zentrale Grab leer. Die drei Gräuber, auf die man zuläuft, sind von […]