6. Februar 2018

Sister und das Aschenkreuz

Jetzt geht es ja mächtig auf den Karneval zu, und bevor der so richtig losgeht und ich mich einschunkele, möchte ich noch rasch den Schulgottesdienst für […]
18. Januar 2018

Sisters Platz – Nachtrag

In den letzten drei Tagen habe ich Dinge geschrieben, die bestimmt viele geärgert haben. Deshalb möchte ich noch eines hinzufügen: Mir ist sehr bewusst, dass die […]
17. Januar 2018

Sisters Platz in der Kirche III

Die Gemeinschaft der Gläubigen wird lebendig, wenn jede/r beiträgt, was er oder sie an Begabungen und Charismen von Gott erhalten hat. So können wir es in […]
16. Januar 2018

Sisters Platz in der Kirche II

Gestern habe ich von meiner Suche nach dem richtigen „Stellplatz“ in der Liturgie erzählt, der auch ein wenig ein Symbol für meine Rolle in der Kirche […]
15. Januar 2018

Sisters Platz in der Kirche I

Über die Rolle der Frau in der Kirche ist schon viel geredet, gestritten und geschrieben worden. Zu Weihnachten habe ich sogar ein Buch von Christiane Florin […]
26. Juli 2016

Brückenbauer

Diesmal also ein Priester, 84 Jahre alt, erschossen während er die heilige Messe las. Er hatte, so hieß es eben in den Nachrichten, einen guten Kontakt […]
21. Mai 2016

Frag doch mal… nach dem Frauenpriestertum

Frag doch mal die Schwester, Teil 26: Warum dürfen Frauen eigentlich nicht (katholische) Priesterinnen werden? Frau B., die das fragte, meinte dazu, vielleicht sei die Frage […]
24. Juli 2015

Priestermangel

Zölibatversteher, Teil 5 „Ohne den Zölibat hätten wir genug Priester!“ Dieses Argument kommt immer wieder, und – zugegeben – die Vermutung liegt nahe. Wenn die Rahmenbedingungen […]
16. Juli 2015

Freiwillig? Naja…

  … oder Zölibatversteher Teil 2: Gestern habe ich über die Einsamkeit geschrieben und darüber, dass ich mir den Zölibat ja freiwillig ausgesucht habe. Die darauf […]