14. Mai 2018

Rückschau Katholikentag 2: Frieden macht Freude

Ich habe einen Kollegen, der ist tätowiert. So richtig. Er hat zwei riesengroße Tattoos an den Armen und noch ein winzigkleines – aber ebenfalls deutlich sichtbares. […]
13. Mai 2018

Rückschau Katholikentag 1: Podium

Jetzt sind wir wieder zu Hause, und ich lasse die letzten 3 1/2 Tage Revue passieren… Von den Diskussionen und Podien habe ich leider nicht viel […]
22. Dezember 2016

Adventstour mit Sehnsucht

In diesen Tagen singen wir in der Liturgie die sogenannten „O-Antiphonen“, wunderschöne jahrhundertealte Melodien, mit denen der kommende Erlöser besungen wird. Heute Abend ist folgender Text […]
13. Dezember 2016

Adventstour mit Frieden

Gestern ist das Friedenslicht von Bethlehem in unserer Kapelle angekommen. Was diese Aktion bedeutet, habe ich erst verstanden, als mal einer erzählte, dass dieses Licht neben […]
26. Juli 2016

Brückenbauer

Diesmal also ein Priester, 84 Jahre alt, erschossen während er die heilige Messe las. Er hatte, so hieß es eben in den Nachrichten, einen guten Kontakt […]
4. Juli 2016

Bote sein

Angesichts des jüngsten Bombenattentates fehlen mir die passenden Worte. Doch ich weiß, dass wir als Christen nicht stehenbleiben. Wir „hoffen wider alle Hoffnung“, wie der Apostel […]
20. März 2016

Palmsonntag

Jesus reitet auf einem Esel nach Jerusalem hinauf, die Menge begrüßt ihn jubelnd mit Palmzweigen in den Händen. Ist er der Messias, der Retter, der neue […]
25. Dezember 2015

Dein Licht… ist da!

Josef zog von Nazareth in Galiläa hinauf nach Judäa in die Stadt Davids, die Betlehem heißt, denn er war aus dem Haus und Geschlecht Davids. Er […]
22. Dezember 2015

Dein Licht kommt – 22. Dezember

Beim Propheten Jesaja scheint das Bild des Lichtes eng verknüpft mit der Gerechtigkeit. Hier geht es um die Stadt Jerusalem, Ausdruck der Sehnsucht nach der Friedensherrschaft […]