5. April 2018

Erwartung…

Morgen… und übermorgen…   Ich sag’s euch: es soll warm werden, und dann… dann explodiert hier rund um unser Kloster die Natur.   Wetten dass?   […]
4. September 2017

Gebet für unsere Erde

Sr. Martha spricht ein Gebet für die Schöpfung – und erklärt auch gleich, warum ihr die Natur so wichtig ist, wie und wo sie Gott erlebt […]
12. Oktober 2016

Sister zitiert Rilke

Um diese Zeit des Jahres muss es einfach sein, hier kommt DAS Herbstgedicht: “Herbsttag” von Rainer Maria Rilke Herr: Es ist Zeit. Der Sommer war sehr […]
3. August 2015

Frag doch mal… nach der Natur!

Frag doch mal die Schwester, Teil 14: Ist die Natur nicht grausam? Anlass für diese Frage war der arme Löwe Cecil, über den z.Zt. so viel […]
8. Mai 2015

Der Löwenzahn

Ein Mann suchte Rat bei seiner Nachbarin, die sich mit Pflanzen aller Art auskannte. Er sagte: “Mein Garten ist wirklich gut gepflegt und ich habe viel […]
26. April 2015

Unendliche Weiten

Wurzeltrollwohnung mit gepflegtem Vorgarten (englischer Rasen) Schon als Kind hatte ich viel Phantasie. Lange bevor Astrid Lindgren “Ronja Räubertochter” schrieb und wir von Rumpelwichten und Graugnomen […]
24. April 2015

Gegenwart

Manchmal ist unser Leben ein Hamsterrad: Aufstehen, arbeiten, Haushalt, schlafen – bis zum Wochenende. Bis zum Urlaub. Bis zur Rente. Und wenn es am Wochenende regnet? […]