28. Juni 2019

Messe to go

Es gibt Dinge, die sind so schön, die müsste man erfinden, wenn es sie nicht schon gäbe. Naja, „schön“ ist in diesem Fall vielleicht nicht das […]
4. Mai 2019

Oberhaupt der Kirche

Diese Woche wirklich passiert: Die Familie unseres Erstkommunionkindes Peter (Name geändert) spielt zu Hause ein Wissensquiz. Frage: „Wer ist das Oberhaupt der katholischen Kirche?“ Peter: „Gott.“ […]
2. Mai 2019

sister unterwegs

Heute war ich mal wieder öffentlich unterwegs. Erst mit dem Fahrrad 10 Minuten zur Haltestelle, dann 30 Minuten Straßenbahn, 15 Minuten zu Fuß. Nach drei Stunden […]
16. April 2019

36. Tag: Gedanken

In jener Zeit hatten die Jünger vergessen, bei der Abfahrt Brote mitzunehmen. So praktisch kann es auch im Evangelium manchmal zugehen! Jesus aber warnte sie: Hütet […]
15. April 2019

35. Tag: Irrational

Da nahm Maria ein Pfund echtes, kostbares Nardenöl, salbte Jesus die Füße und trocknete sie mit ihrem Haar. Joh 12, 3 Frauen! Immer diese überschwänglichen Gefühlsduseleien. […]
13. April 2019

34. Tag: einer für alle

Kajaphas sagte zum Hohen Rat: Es ist besser für euch, wenn ein einziger Mensch für das Volk stirbt, als wenn das ganze Volk zugrunde geht. vgl. […]
12. April 2019

33. Tag: die Werke des Vaters

Die Predigt Jesu war skandalös. Viele fromme Juden nahmen Anstoß und wollten ihn wegen Gotteslästerung steinigen. Er erwidert: Glaubt wenigstens den Werken, [die ich im Namen […]
11. April 2019

32. Tag: die rechte Zeit

Da hoben sie Steine auf, um sie auf ihn zu werfen. Jesus aber verbarg sich und verließ den Tempel. Joh 8, 59 So nicht. Nach einem […]
10. April 2019

31. Tag: Bleiben

Jesus sagte: Wenn ihr in meinem Wort bleibt, seid ihr wirklich meine Jünger. Joh 8, 31 Herr, hilf mir zu bleiben. Mein Welt ist oft so […]