6. August 2018

Läuse und das Reich Gottes

Zur Zeit mache ich Urlaub auf Balkonien. Es ist ein schöner, wenngleich wenig genutzter Balkon. Seinen besonderen Reiz macht eine üppig wuchernde und zur Zeit verschwenderisch […]
31. Juli 2018

Urlaub

Urlaub ist… … barfuß laufen … den Hummeln bei der Arbeit zusehen … selbstgemachten Eistee trinken … schlafen, wann man will … beten, wie man will […]
30. Juni 2018

Das Gebet für alle Fälle

Gestern habe ich dreimal das Vaterunser gebetet: Am Morgen mit den Kindern im ökumenischen Schulgottesdienst. Mittags mit zwei Kollegen als Abschluss eines Bibelgespräches. Und abends schließlich […]
18. Juni 2018

Sister wird zur Spezialistin

„Machst du mit?“ Ich mag die Kollegin, sie hat mir schon oft geholfen, und es geht um eine wichtige Veranstaltung des Kinderdorfes. Klar bin ich dabei. […]
13. Juni 2018

Kann denn Liebe Sünde sein?

Kennen Sie noch den alten Schlager „Kann denn Liebe Sünde sein“ von Zarah Leander? Er stammt aus einem Film von 1938, und eigentlich führe ich ihn […]
4. Juni 2018

Was ich noch zu sagen hätte…

„Das war Schwester Barbara von den Dominikanerinnen…“ – Hey! Ich war doch noch gar nicht fertig! Heute morgen hatte ich meine Premiere mit einer Live-Schalte im […]
1. Juni 2018

Das betende Herz

„Du sollst nicht twittern!“ meldete der MDR am 17. Mai und meinte damit die Richtlinie „Cor orans“ (Betendes Herz), die der Papst kurz vorher für die […]
24. Mai 2018

Rückschau Katholikentag 3: hinter den Kulissen

Oh Mann, jetzt wird es höchste Zeit: mein Habit vom Katholikentag muss endlich in die Wäsche. Er sieht ja wirklich verboten aus, Zeuge der vielen Aktivitäten, […]
21. Mai 2018

Pfingsten ökumenisch

Pfingstmontag ist in unserer Gemeinde (und nicht nur bei uns) traditionell ein Tag, an dem die Ökumene besonders gefeiert wird. Der Geist eint alle Gläubigen, Menschen […]