16. Juni 2022

Fronleichnam

Mit Fronleichnam habe ich mich immer etwas schwer getan. Wir stellen eine Hostie ins Zentrum, und weil sie so unscheinbar ist, bauen wir eine Menge Gold […]
27. Januar 2022

Katholik*innen: Bruch oder Aufbruch?

Normalerweise mag ich das Gendersternchen nicht, also wirklich gar nicht, aber heute muss es sein. Heute setze ich es aus Respekt vor den 125 Katholik*innen, die […]
30. März 2020

Corona: das Virus nervt immer noch

Heute habe ich mich mit jemandem über meinen Artikel „Ein Virus nervt“ unterhalten. Es war mir ein bisschen peinlich, denn mein Gesprächspartner sagte zu Recht, dass […]
17. März 2020

Im Gebet verbunden

Zur Zeit dürfen an vielen Orten keine öffentlichen Gottesdienste stattfinden. Immer mehr Menschen können auch ihre Häuser nicht verlassen, weil sie einer Quarantäne oder Ausgangssperre unterliegen. […]
12. März 2020

Schulgottesdienst in harten Zeiten

Gestern und heute hatte ich wieder mal Schulgottesdienst mit der dritten und vierten Klasse. Diesmal habe ich mit den Kindern die Geschichte von Zachäus besprochen: der […]
13. Juni 2017

Taskforce Ausflug

„Machen wir dieses Jahr wieder einen Konventsausflug?“ Harmlose Frage, komplexe Antwort. „Ja gern, aber nur, wenn…“ In einer Gemeinschaft, in der jede zu ihrem Recht kommen […]
28. Oktober 2016

Sister spricht über die Zukunft

…und noch einmal habe ich tagelang in einem Saal voller Ordensfrauen gesessen, die über die Zukunft reden. Diesmal war es aber meine eigene Gemeinschaft, ich musste […]
1. März 2016

Ich brauche… Liebe

Der Mensch sehnt sich nach Liebe. Hier ist damit nicht Eros sondern Amor gemeint, denn die rein geschlechtliche, erotische Seite der Liebe könnte man durchaus zu […]
29. Februar 2016

Ich brauche… Gemeinschaft

Die dritte Fastenwoche hat begonnen, und wieder steigen wir in der Maslowschen Bedürfnispyramide eine Ebene auf: wenn der Mensch erstmal einigermaßen satt, ausgeruht und sicher ist, […]