16. August 2019

Magnificat II: Befreit?

Gestern habe ich an dieser Stelle vom Magnificat geschrieben, dem „Dekalog Marias“. An ihm wurde mir von neuem deutlich, wie sehr das Christentum eine Religion der […]
15. August 2019

Magnificat

Heute morgen habe ich eine Predigt gehört, die mir einen überraschend neuen Blick auf unsere Religion erlaubt hat. Nach 20 Jahren als Berufskatholikin ist sowas selten […]
16. Mai 2019

Arme Maria 2.0

Heute habe ich im Schulgottesdienst mit den Kindern über Maria gesprochen. Und ein Marienlied gesungen. Bis auf den Organisten waren nur Frauen und Kinder in der […]
15. April 2019

35. Tag: Irrational

Da nahm Maria ein Pfund echtes, kostbares Nardenöl, salbte Jesus die Füße und trocknete sie mit ihrem Haar. Joh 12, 3 Frauen! Immer diese überschwänglichen Gefühlsduseleien. […]
25. März 2019

17. Tag: Maria sagt „Ja“

Eigentlich war ich nie eine besondere Marienverehrerin. Aber das heutige Hochfest hat mir einen Zugang zu ihr eröffnet: Gott bittet Maria, seinen Sohn auf die Welt […]
19. März 2018

Josef, Beschützer des ungeborenen Jesus

Heute ist das Fest des Heiligen Josef. In Bethanien verehren wir ihn besonders, weil er sich schützend vor Maria und ihr ungeborenes Kind gestellt hat. Wenn […]
16. Dezember 2016

Adventstour mit Ohnmacht

In allen Kirchen werden ja zur Zeit die Krippen aufgebaut, auch in unserer Kloster- und Kinderdorfkapelle in Schwalmtal. Nun erleben diejenigen, die sonntags zur Messe kommen, […]
8. Dezember 2016

Adventstour mit Maria

Heute feiern wir „Mariä Empfängnis“, ein häufig missverstandenes Fest. Ich tue mich ein bisschen schwer damit, deshalb war ich ganz glücklich, als ich in der Kirche […]
4. August 2016

Pokémon – NOGO

„Maria hilf!“ So beten meine älteren Schwestern gerne. Ich weiß nicht wieso, aber Nintendo hat das jetzt übernommen. Naja, jedenfalls so ähnlich. Sie haben die Marienstatue […]