28. Juni 2019

Messe to go

Es gibt Dinge, die sind so schön, die müsste man erfinden, wenn es sie nicht schon gäbe. Naja, „schön“ ist in diesem Fall vielleicht nicht das […]
24. April 2019

Doppeltes Osterfest

Wie ich gestern schon erzählt habe, musste ich mich in der Osternacht entscheiden, ob ich im Kinderdorf mitfeiere oder in der Pfarre. Das ist mir nicht […]
21. April 2019

Alles neu!

Der Herr ist auferstanden! Er war tot, aber Gottes Liebe war stärker als der Hass und die Gewalt der Menschen. Er ist den Frauen erschienen, die […]
19. April 2019

39. Tag: Er ist tot!

Früher mochte ich den Karfreitag nicht. Ein Feiertag, an dem man nicht alles machen kann – doof! Erst im Orden habe ich kennengelernt, wie intensiv man […]
18. April 2019

38. Tag: Trauer

Heute beginnen bei uns im Orden die traditionellen Trauermetten. Wir singen sie morgens anstelle der Laudes, und sie dauern fast eine Stunde. Als ich neu kam, […]
17. April 2019

37. Tag: Sehen

Jesus nahm den Blinden bei der Hand, führte ihn vor das Dorf hinaus, bestrich sein Augen mit Speichel, legte ihm die Hände auf und fragte ihn: […]
16. April 2019

36. Tag: Gedanken

In jener Zeit hatten die Jünger vergessen, bei der Abfahrt Brote mitzunehmen. So praktisch kann es auch im Evangelium manchmal zugehen! Jesus aber warnte sie: Hütet […]
15. April 2019

35. Tag: Irrational

Da nahm Maria ein Pfund echtes, kostbares Nardenöl, salbte Jesus die Füße und trocknete sie mit ihrem Haar. Joh 12, 3 Frauen! Immer diese überschwänglichen Gefühlsduseleien. […]
14. April 2019

Palmsonntag

Bei uns im Kinderdorf ist der Palmsonntag immer schön. Da ist richtig was los in der Messe! Schon vorher basteln die Kinder Palmstöcke, also bunt verzierte […]