17. März 2020

Im Gebet verbunden

Zur Zeit dürfen an vielen Orten keine öffentlichen Gottesdienste stattfinden. Immer mehr Menschen können auch ihre Häuser nicht verlassen, weil sie einer Quarantäne oder Ausgangssperre unterliegen. […]
15. März 2020

Corona: ein Virus nervt!

Ehrlich gesagt: allmählich nervt mich das Corona-Virus. Inzwischen ist es sozusagen allgegenwärtig, und sogar, wenn ich mit ganz anderen Dingen beschäftigt bin, drängt es sich plötzlich […]
12. März 2020

Schulgottesdienst in harten Zeiten

Gestern und heute hatte ich wieder mal Schulgottesdienst mit der dritten und vierten Klasse. Diesmal habe ich mit den Kindern die Geschichte von Zachäus besprochen: der […]
25. Februar 2020

Asche zu Asche

Es ist wieder so weit: Morgen ist Aschermittwoch, und ich brauche Asche für meinen Schulgottesdienst. Diesmal habe ich sie selber gemacht – was erstaunlich schwierig war. […]
24. April 2019

Doppeltes Osterfest

Wie ich gestern schon erzählt habe, musste ich mich in der Osternacht entscheiden, ob ich im Kinderdorf mitfeiere oder in der Pfarre. Das ist mir nicht […]
21. April 2019

Alles neu!

Der Herr ist auferstanden! Er war tot, aber Gottes Liebe war stärker als der Hass und die Gewalt der Menschen. Er ist den Frauen erschienen, die […]
19. April 2019

39. Tag: Er ist tot!

Früher mochte ich den Karfreitag nicht. Ein Feiertag, an dem man nicht alles machen kann – doof! Erst im Orden habe ich kennengelernt, wie intensiv man […]
18. April 2019

38. Tag: Trauer

Heute beginnen bei uns im Orden die traditionellen Trauermetten. Wir singen sie morgens anstelle der Laudes, und sie dauern fast eine Stunde. Als ich neu kam, […]
17. April 2019

37. Tag: Sehen

Jesus nahm den Blinden bei der Hand, führte ihn vor das Dorf hinaus, bestrich sein Augen mit Speichel, legte ihm die Hände auf und fragte ihn: […]