23. April 2019

Doppelte Liturgie

In diesem Jahr habe ich Ostern zweimal gefeiert – ebenso wie schon im letzten Jahr. Seit ich 2017 hierher versetzt wurde und meine jetzige Stelle in […]
19. April 2019

39. Tag: Er ist tot!

Früher mochte ich den Karfreitag nicht. Ein Feiertag, an dem man nicht alles machen kann – doof! Erst im Orden habe ich kennengelernt, wie intensiv man […]
9. April 2019

30. Tag: business as usual

Allmählich geht es schon sehr auf die Feiertage zu. In der Liturgie wird es immer düsterer, die Texte werden kryptischer, aber im Alltag läuft alles normal. […]
28. März 2019

20. Tag: Für und gegen

Wer nicht für mich ist, der ist gegen mich. Wer nicht mit mir sammelt, der zerstreut. Lk 11, 23 Jesus fordert eine klare Entscheidung. Aber muss […]
30. März 2018

Liebe, die es ernst meint

Jesus, Du meinst es ernst mit deiner Liebe. Auch als deine Liebe zu mir auf die Probe gestellt wurde, hast du nicht aufgehört, mich zu lieben. […]
14. April 2017

Abendmahl mit Tabledance

Diese Woche habe ich im Internet Bilder zu den Stichworten „Gründonnerstag“, „Karfreitag“ und „Karsamstag“ gesucht. Für unseren Schaukasten an der Kapelle. Ich hatte schon erwartet, dass […]
25. März 2016

Jesus ist tot!

 
3. April 2015

(Er)Löser

Karfreitag. Seit ich im Kloster bin, feiere ich ihn anders als früher. Morgens ist die Liturgie streng und düster, angelehnt an die jahrhundertealten dominikanischen Traditionen. Die […]