2. April 2019

24. Tag: Depression

Die biblischen Erzählungen sind ja immer dann besonders eindrucksvoll, wenn sie eigene Erfahrungen treffen. Das ist nicht immer so einfach, weil sie sich in der für […]
1. April 2019

23. Tag: auf Verdacht

„Schaden kann’s ja nicht“ – denkt man sich manchmal, wenn man irgendein Mittelchen ausprobiert, an das man nicht richtig glaubt, das aber eben auch harmlos zu […]
30. März 2019

22. Tag: wer sich selbst erhöht…

Gott, ich danke dir, dass ich nicht wie die anderen Menschen bin, die Räuber, Betrüger, Ehebrecher. Ich faste zweimal in der Woche und gebe dem Tempel […]
28. März 2019

20. Tag: Für und gegen

Wer nicht für mich ist, der ist gegen mich. Wer nicht mit mir sammelt, der zerstreut. Lk 11, 23 Jesus fordert eine klare Entscheidung. Aber muss […]
26. März 2019

18. Tag: 77 Mal

Immer wieder geht es im Evangelium um Schuld und Vergebung. Jesus hat uns Gott als den barmherzigen und liebenden Vater vorgestellt, so ganz anders als der […]
25. März 2019

17. Tag: Maria sagt „Ja“

Eigentlich war ich nie eine besondere Marienverehrerin. Aber das heutige Hochfest hat mir einen Zugang zu ihr eröffnet: Gott bittet Maria, seinen Sohn auf die Welt […]
24. März 2019

3. Fastensonntag

Gib niemals auf! Du weißt nicht, ob Du nicht kurz vor dem Durchbruch stehst… Der Spruch klingt zwar gut, aber gilt das auch für die Umkehr […]
22. März 2019

15. Tag: Schlagt ihn doch tot!

So möchte ich predigen können, mit so kräftigen Bildern wie Jesus es getan hat! Im heutigen Evangelium (Mt 21, 33-46) erzählt er das Gleichnis von den […]
21. März 2019

14. Tag: Was wollt ihr noch?

Manchmal rennt jemand in sein Unglück, und wenn er das endlich merkt, sagt er noch vorwurfsvoll: „Hättet ihr mich nicht warnen können?“ So ähnlich ist es […]