19. August 2016

150 Jahre – Friedhof mit Kuriositäten

Auf dem Friedhof unserer französischen Schwestern gibt es zwei Kuriositäten. Zum einen ist das zentrale Grab leer. Die drei Gräuber, auf die man zuläuft, sind von […]
17. August 2016

150 Jahre – in Bildern

Ein Bild sagt mehr als 1.000 Worte. Deshalb gibt es jetzt einen Vorgeschmack auf die Bildergalerie, die demnächst auf unsere homepage kommt: Wenn man in Montferrand […]
16. August 2016

150 Jahre: zurück zu Hause

Nun sind wir wieder zu Hause, nach gut zwei Tagen heftigen Jubiläum-Feierns in Montferrand, Frankreich. Die Eindrücke sind noch nicht sortiert, und ich werde hier erst […]
11. August 2016

150 Jahre: auf geht’s

Morgen früh fahren wir los, mit Ziel Montferrand-le-Chateau in der Nähe von Besancon. Ich habe ja schon über unser 150-jähriges Jubiläum geschrieben, und jetzt geht es […]
9. August 2016

Wahrheit und Täuschung

Neulich bin ich auf Facebook in eine seltsame Diskussion geraten: eine Frau beschwerte sich, ihr Pfarrer habe ihr verboten, am Gottesdienst teilzunehmen. Das erboste sie so, […]
4. August 2016

Pokémon – NOGO

“Maria hilf!” So beten meine älteren Schwestern gerne. Ich weiß nicht wieso, aber Nintendo hat das jetzt übernommen. Naja, jedenfalls so ähnlich. Sie haben die Marienstatue […]
3. August 2016

Vor 150 Jahren: ein Haus ohne Gitter

Dritte Folge unserer Jubiläumsreihe “Vor 150 Jahren” Inzwischen hat der junge Dominikaner Jean Joseph Lataste also eine Partnerin für sein Werk Bethanien gefunden – auch wenn […]
1. August 2016

Vor 150 Jahren: eine schwere Entscheidung

2. Teil der Jubiläumsreihe “Vor 150 Jahren” Vor 150 Jahren hatte der junge Dominikanerpater Lataste eine Idee, die im damaligen Frankreich so revolutionär schien, dass er […]
29. Juli 2016

Vor 150 Jahren: eine neue Idee

Ein Jubiläum bietet die Gelegenheit, Pause vom Alltag zu machen, kurz zurückzuschauen und sich zu fragen: was sollte das Ganze eigentlich ursprünglich? An diesem Punkt sind […]